Autor: Annelies Seelhofer-Brunner

Swingende HV 2023 der Donnerstags-Gesellschaft Oberuzwil – alles völlig «unplugged»…

. Schon beim Eintreten wurden die Mitglieder mit sanften Beatles-Klängen auf der Suche nach dem perfekten Platz beglückt. Daniel Studer, pensionierter Direktor des Historischen und Völkerkundemuseums St.Gallen oder neu «Kulturmuseum St.Gallen» – sass am Klavier, Hanspeter Klaus, Gatte von Co-Präsidentin Brigitt Klaus-Hasler, spielte auf seiner Trompete. Die beiden ergänzten sich auf eindrückliche Weise.

Von Annelies Seelhofer-Brunner 29. Januar 2023 Aus

Weihnachtsgedicht 2

Weihnachtsgedicht in “Denglisch” When the last Kalender sheetsflattern trough the Winterstreetsand Dezemberwind is blowing,then ist everybody knowingthat it is not allzuweit:she does come – the Weihnachtszeit!All the parents, children, peoplego to city from their Stueble,run to Kaufhof, Aldi, WalMart, Mess,make Konsum and business,kaufen this und jene thingsbis the Churchturmglocke rings. Manche holen sich a Taennchen,when…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 25. Dezember 2022 Aus

Hoffnungsfroher Chilbi-Gottesdienst in der Alten Gerbi Oberuzwil

Der Gottesdienst begann mit lauter guten Nachrichten. Da durfte man beispielsweise hören: «Die Kinderarmut in den USA ist zwischen 1993 und 2019 um 60 % gesunken.» Oder: «Man hat herausgefunden, dass Wasserlinsen einen hohen Proteingehalt haben, dazu einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Sie könnten für die Ernährung interessant werden.» In den Medien sind dennoch vor allem «Bad News» zu lesen.

Von Annelies Seelhofer-Brunner 8. November 2022 Aus

Flandernreise 2022

Zusammen mit gut 40 pensionierten Kolleginnen und Kollegen besuchte ich das doch eher unbekannte Flandern in Belgien. Es war eine Reise wert, wie der folgende Bericht zeigt. Reiseberichte | VPL-SG Microsoft Word – Reisebericht Flandern (vpl-sg.ch) In Flandern reitet der Tod

Von Annelies Seelhofer-Brunner 26. Oktober 2022 Aus

In Flandern reitet der Tod

1. Der Tod reit’t auf einem kohlschwarzen Rappen,Er hat eine undurchsichtige Kappen.Wenn Landsknecht’ in das Feld marschieren,Läßt er sein Roß daneben galoppieren.Flandern in Not!|: In Flandern reitet der Tod! 😐 2. Der Tod reit’t auf einem lichten Schimmel,Schön wie ein Cherubin vom Himmel,Wenn Mädchen ihren Reigen schreiten,Will er mit ihnen im Tanze gleiten.|: Falalala, falalala.…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 20. Oktober 2022 Aus

Benefiz-Konzert für die Ukraine

Im evangelischen Kirchgemeindesaal Wil trat an einem Oktobersonntag abends der noch nicht lange bestehende Chor Pianoxa auf, mit der Absicht, der Zuhörerschaft ein gepflegtes, abwechslungsreiches Konzert zu bieten und gleichzeitig mit einer Kollekte zum bewundernswerten Einsatz von „Ärzte ohne Grenzen“ in der Ukraine beizutragen.

Von Annelies Seelhofer-Brunner 13. Oktober 2022 Aus

Gut neunzig Minuten reinstes Vergnügen

Zum dritten Anlass im Jahresprogramm hatte der Vorstand Christoph „Stöff“ Sutter und Udo Krummel eingeladen, zwei Männer mit viel Fantasie, Wortwitz und einer kindlichen Spielfreude. Während heutzutage nicht wenige Grosse aus der Künstlerszene mit unzähligen Lastwagen voll mit „Equipment“ – technische Ausrüstung – vorfahren, brauchen diese zwei Männer einzig einen Laptop, ausgedruckte Gedichte, die eigene Stimme oder einen funktionierenden Filzstift, Papier und ein gut gestimmtes Klavier.

Von Annelies Seelhofer-Brunner 5. Oktober 2022 Aus

Die morbide Seite von Krimi-Autorin Christine Brand…

Davon erfuhr das Publikum kürzlich in der Uzwiler Bibliothek. Viele Anhängerinnen, aber auch etliche Anhänger der Krimiautorin waren zu dieser Lesung gekommen. Wer dabei war, konnte viel aus der Arbeit der vielseitigen Frau erfahren. Am anschliessenden Apéro gaben sich manche als fleissige Leser oder Leserinnen der Autorin zu erkennen. Mit diesem Auftritt ist der “Brand-Fanclub“…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 3. Oktober 2022 Aus

Stimmgewalt an der „Serenade zu Ferienende“ in Oberuzwil

Dieser Anlass hat sich unterdessen tief in die Oberuzwiler Kulturseele eingebrannt. Am letzten Donnerstagabend der Sommerferien geht man in den lauschigen Innenhof des Oberstufenzentrums Schützengarten und freut sich auf einen musikalischen Leckerbissen. So auch diesmal. Praktisch alle rund 200 aufgestellten Stühle wurden besetzt. Das Wetter liess nichts zu wünschen übrig, sodass die vorsorglich bereitgestellten Armeedecken…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 18. August 2022 Aus

«Fake-News»: Vom klugen Umgang mit Andersdenkenden

Es ist ein grosser Unterschied, ob eine Information aus Unwissen weitergeleitet oder erzählt wird, oder ob dahinter handfeste Interessen stehen. Weiss man es nicht besser, ist es eine «Falschinformation». Bringt man aber mit Absicht einen Tatbestand verzerrt oder gar völlig aus der Luft gegriffen unter die Leute, ist das eine «Desinformation», heutzutage als «Fake-News» bezeichnet. Dies kann gravierende Folgen haben.

Von Annelies Seelhofer-Brunner 4. April 2022 Aus

Wie steht es heute um den Wissenschaftsjournalismus?

Am zweiten ökumenischen Bildungsabend 2022 referierte die junge Wissenschaftlerin Dr. Sabrina Heike Kessler vom Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung über Mythen und «Fake-News» im medizinischen Bereich. Die Frau forscht dazu seit mehreren Jahren. Unter dem folgenden Link kann der ausführliche Bericht nachgelesen werden. Fake-News im medizinischen Bereich | Hallowil.ch

Von Annelies Seelhofer-Brunner 22. März 2022 Aus