Autor: Annelies Seelhofer-Brunner

TUFFSTEIN – DAS “WEISSE GOLD” VON BOURRÉ

Die ehemaligen Steinbrüche für Tuffstein im Tal der Loire werden nun als Pilzzuchtkeller genutzt Die Tuffstein-Galerien Am Unterlauf der Loire, vor allem in der Gegend um Tours, Saumur und Angers, wurde bereits in der Antike der poröse Kalktuff gebrochen, der das Erscheinungsbild ganzer Dörfer und Städte der Region prägt. Auch viele Loireschlösser – darunter Chambord und Chenonceau – wurden aus dem strahlend hellen Tuffeau errichtet. Die Zahl ist beeindruckend: 580 Kilometer…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 13. Oktober 2023 Aus

Tours – Auf St. Martins Spuren

In Deutschland brutzelt am 11. November die Martinsgans in der Ofenröhre, in Frankreich wird dagegen der europäische “Sankt-Martin-Wanderweg” eingeweiht. In Tours – denn die Spuren des heiligen Martin, Patron der Wanderer, Reisenden und Weinbauern, führen vor allem in den zwischen Loire und Cher gelegenen “Garten Frankreichs”. Schon von weitem grüsst in Tours St. Martin von…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 13. Oktober 2023 Aus

Annemarie Wildeisen zu Besuch in der Gemeindebibliothek Uzwil

Eine Bibliothek ist ein «Denkraum», für alle Generationen und alle Bevölkerungsschichten eine Inspirationsquelle, oft gar ein Zufluchtsort. Schliesslich lässt sich in Büchern früheres Denken, Fühlen und Verarbeiten von schwierigen Lebenssituationen finden. Auch das Abtauchen in Fantasiewelten ist möglich, was die riesige Auswahl an Literatur in diesem Genre beweist. Und was wären Krimifans ohne eine Bibliothek?

Von Annelies Seelhofer-Brunner 31. August 2023 Aus

Oper über die Geschichte von Nils Holgersson – Teil 2

Nun fliegt Nils Holgersson also erneut über Schweden, diesmal allerdings in musikalischer Form. Ja, der Oberuzwiler Bernhard Sieber, unterdessen 82 Jahre alt, hat am 23. Oktober 2020 das Werk angefangen, seit 2 ½ Jahren nun eifrig an seiner geplanten Oper über die wundersame Reise von Nils Holgersson gearbeitet, Arien geschrieben und für sich am Klavier im stillen Kämmerlein auch gesungen.

Von Annelies Seelhofer-Brunner 19. August 2023 Aus

«De Himmel und d’Erde juchzed vor Freud» – 100 Jahre Kirchenchor Oberuzwil

Mit der feierlichen Aufführung der Toggenburger Messe «Juchzed und singed» des Toggenburger Komponisten Peter Roth erfreute der um 25 Männer und Frauen verstärkte Chor in der vollbesetzten Grubenmannkirche sein «Kirchenpublikum». Die Musik stand ganz im Zentrum dieses Festgottesdienstes. Chorgeschichte Der Oberuzwiler Kirchenchor wurde seit seiner Gründung im Jahr 1923 ausnahmslos von Lehrpersonen geleitet. Emil Nüesch…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 23. Juni 2023 Aus

Festfreudiges Dorf Oberuzwil

. Der Männerchor Frohsinn stellte den seit 2017 bereits zur Tradition gewordenen Maibaum auf den Dorfplatz. In der evangelischen Kirche waren ab 14:00 Uhr Toggenburger Chöre in je fünfzehnminütigen Auftritten zu hören. Wer hingegen Lust auf Abenteuer rund um die Oberuzwiler Feuerwehr hatte, pilgerte nach Bichwil zum Schulhaus und liess sich da kulinarisch und angebotsmässig verwöhnen.

Von Annelies Seelhofer-Brunner 15. Mai 2023 Aus

Rock- & Pop-Museum Niederbüren: die beiden «Tschiibiis» geben ihr Lebenswerk weiter…

150 Personen, ein Viertel aller Mitglieder, fanden sich Mitte April 2023 gutgelaunt zur 11. GV des Vereins «Rock- & Pop-Museum Niederbüren» im Niederbürer Gemeindesaal ein. Auf keinen Fall wollten sie sich diesen Abend entgehen lassen. Schon vor Veranstaltungsbeginn verführte feiner Bratwurstduft zum Kauf solcher Köstlichkeiten. Selbst die Sonne sandte noch ein paar Strahlen aus. Punkt…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 21. April 2023 Aus

13. HV des evangelischen Kirchenchors Niederuzwil-Oberuzwil

Heinz Herzog dankte allen, die 2022 in irgendeiner Form den Chor unterstützt und damit zu einem guten Gelingen der Auftritte beigetragen hatten. Dazu gehören die beiden Seelsorgeteams, aber genau so wichtig sind die Dienste im Hintergrund, die die Mesmer Auftritt für Auftritt mit dem Bereitstellen der benötigten Infrastruktur leisten.

Von Annelies Seelhofer-Brunner 21. März 2023 Aus

Nicht alles nur Blech…

Das Motto des Konzerts hiess «Ensemble Zephir – Kammermusik in Blech». Das Ensemble hat einen guten internationalen Ruf und ausserdem einen Bezug zur Region Uzwil, unterrichtet doch der vielseitige «Blechblaskünstler» Patrik Arnold an den Musikschulen Oberuzwil-Jonschwil, Uzwil und Thurland.

Von Annelies Seelhofer-Brunner 2. März 2023 Aus

Swingende HV 2023 der Donnerstags-Gesellschaft Oberuzwil – alles völlig «unplugged»…

. Schon beim Eintreten wurden die Mitglieder mit sanften Beatles-Klängen auf der Suche nach dem perfekten Platz beglückt. Daniel Studer, pensionierter Direktor des Historischen und Völkerkundemuseums St.Gallen oder neu «Kulturmuseum St.Gallen» – sass am Klavier, Hanspeter Klaus, Gatte von Co-Präsidentin Brigitt Klaus-Hasler, spielte auf seiner Trompete. Die beiden ergänzten sich auf eindrückliche Weise.

Von Annelies Seelhofer-Brunner 29. Januar 2023 Aus

Weihnachtsgedicht 2

Weihnachtsgedicht in “Denglisch” When the last Kalender sheetsflattern trough the Winterstreetsand Dezemberwind is blowing,then ist everybody knowingthat it is not allzuweit:she does come – the Weihnachtszeit!All the parents, children, peoplego to city from their Stueble,run to Kaufhof, Aldi, WalMart, Mess,make Konsum and business,kaufen this und jene thingsbis the Churchturmglocke rings. Manche holen sich a Taennchen,when…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 25. Dezember 2022 Aus