Kategorie: Kultur

Swingende HV 2023 der Donnerstags-Gesellschaft Oberuzwil – alles völlig «unplugged»…

. Schon beim Eintreten wurden die Mitglieder mit sanften Beatles-Klängen auf der Suche nach dem perfekten Platz beglückt. Daniel Studer, pensionierter Direktor des Historischen und Völkerkundemuseums St.Gallen oder neu «Kulturmuseum St.Gallen» – sass am Klavier, Hanspeter Klaus, Gatte von Co-Präsidentin Brigitt Klaus-Hasler, spielte auf seiner Trompete. Die beiden ergänzten sich auf eindrückliche Weise.

Von Annelies Seelhofer-Brunner 29. Januar 2023 Aus

Weihnachtsgedicht 2

Weihnachtsgedicht in “Denglisch” When the last Kalender sheetsflattern trough the Winterstreetsand Dezemberwind is blowing,then ist everybody knowingthat it is not allzuweit:she does come – the Weihnachtszeit!All the parents, children, peoplego to city from their Stueble,run to Kaufhof, Aldi, WalMart, Mess,make Konsum and business,kaufen this und jene thingsbis the Churchturmglocke rings. Manche holen sich a Taennchen,when…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 25. Dezember 2022 Aus

Flandernreise 2022

Zusammen mit gut 40 pensionierten Kolleginnen und Kollegen besuchte ich das doch eher unbekannte Flandern in Belgien. Es war eine Reise wert, wie der folgende Bericht zeigt. Reiseberichte | VPL-SG Microsoft Word – Reisebericht Flandern (vpl-sg.ch) In Flandern reitet der Tod

Von Annelies Seelhofer-Brunner 26. Oktober 2022 Aus

In Flandern reitet der Tod

1. Der Tod reit’t auf einem kohlschwarzen Rappen,Er hat eine undurchsichtige Kappen.Wenn Landsknecht’ in das Feld marschieren,Läßt er sein Roß daneben galoppieren.Flandern in Not!|: In Flandern reitet der Tod! 😐 2. Der Tod reit’t auf einem lichten Schimmel,Schön wie ein Cherubin vom Himmel,Wenn Mädchen ihren Reigen schreiten,Will er mit ihnen im Tanze gleiten.|: Falalala, falalala.…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 20. Oktober 2022 Aus

Benefiz-Konzert für die Ukraine

Im evangelischen Kirchgemeindesaal Wil trat an einem Oktobersonntag abends der noch nicht lange bestehende Chor Pianoxa auf, mit der Absicht, der Zuhörerschaft ein gepflegtes, abwechslungsreiches Konzert zu bieten und gleichzeitig mit einer Kollekte zum bewundernswerten Einsatz von „Ärzte ohne Grenzen“ in der Ukraine beizutragen.

Von Annelies Seelhofer-Brunner 13. Oktober 2022 Aus

Gut neunzig Minuten reinstes Vergnügen

Zum dritten Anlass im Jahresprogramm hatte der Vorstand Christoph „Stöff“ Sutter und Udo Krummel eingeladen, zwei Männer mit viel Fantasie, Wortwitz und einer kindlichen Spielfreude. Während heutzutage nicht wenige Grosse aus der Künstlerszene mit unzähligen Lastwagen voll mit „Equipment“ – technische Ausrüstung – vorfahren, brauchen diese zwei Männer einzig einen Laptop, ausgedruckte Gedichte, die eigene Stimme oder einen funktionierenden Filzstift, Papier und ein gut gestimmtes Klavier.

Von Annelies Seelhofer-Brunner 5. Oktober 2022 Aus

Stimmgewalt an der „Serenade zu Ferienende“ in Oberuzwil

Dieser Anlass hat sich unterdessen tief in die Oberuzwiler Kulturseele eingebrannt. Am letzten Donnerstagabend der Sommerferien geht man in den lauschigen Innenhof des Oberstufenzentrums Schützengarten und freut sich auf einen musikalischen Leckerbissen. So auch diesmal. Praktisch alle rund 200 aufgestellten Stühle wurden besetzt. Das Wetter liess nichts zu wünschen übrig, sodass die vorsorglich bereitgestellten Armeedecken…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 18. August 2022 Aus

S‘ Schneeflöckli

Am Himmel sind graui tunkli Wolke gschtande und d‘ Bise isch gange. Es isch chalt gsy. D’Lüt hend d’Mäntelchräge ufegschlage und d‘ Hendsche aagleit.S‘ chunnt sicher no cho schneie, hend’s zonenand gseit. Im Himmel wäred d’Schneeflöckli parat gsy. Si hend’s chum chöne erwarte bis si entlich hend törfe uf d’Erde abegumpe.„Chönd mer jetzt go? –…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 6. Dezember 2021 Aus

Mobbing i de Guezlitrucke

Am Nomitag hät d‘ Mueter mit de Chind Guezli pachet. Zimmetschterne, Spitzbuebe, Änischräbeli, Makrönli und Vanillegipfeli hends gmacht.Es het im ganze Huus so fein gschmöckt, das me richtig gluschtig worde isch.Jedes Chind hät denn no törfe e chlini Hampfle Guezli mit is Zimmer nehh. – Denn hät mä d‘ Guezlitrucke zuegmacht.-Und jetzt isch i däre…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 6. Dezember 2021 Aus

Di ewig Suechi

Geschichte von Kamil Krejci – aus “Advents-Mümpfeli” Wo d’Hirte loszoge sind, will de Engel Gabriel ene d’Botschaft vo de Geburt in Bethlehem verchündet gha hät, isch uf em Feld ei Ufregig gsy. Alli sind, was gisch was häsch, uuf und devoo!.D‘ Schöfli sind nüme druus cho. Erschtens sinds no nie älei gsy wie jetzt, und…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 6. Dezember 2021 Aus

Nur fast gestrandet

Liebeskummer liess mich, eine damals junge Lehrerin, nach Schweden flüchten. Schon im Jahr zuvor hatte ich meine Sommerferien in der Nähe von Stockholm als willkommene Arbeitskraft verbracht. Damals war ich zum ersten Mal geflogen. Mit leisem Herzklopfen erinnerte ich mich an jenen Moment, als ich im Bahnhof Stockholm am Schalter ein Billett nach Enköping verlangt…

Von Annelies Seelhofer-Brunner 12. August 2021 Aus